Dorsch mit Pilzen
www.fischgericht.at/fischgerichte.php?id=35

Zutaten:
  • 1 kg Dorsch
  • 200 g Champignons
  • 50 g Schalotten
  • 40 g Butterflocken
  • 40 g Butter
  • 4 Tomaten
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 3-4 EL Zitronensaft
  • 5 EL Parmesan
  • 2 EL Petersilie
  • 1 EL frisches Basilikum
  • etwas Salz
  • etwas Pfeffer

  • Zubereitung:
    Als Vorbereitung das Basilikum, die Petersilie und den Knoblauch fein hacken. Die Tomaten schälen, entkernen und würfeln und die Champignons in dünne Scheiben schneiden.
    Dann den Fisch mit 4 EL Zitronensaft beträufeln und kurz vor dem Braten mit Salz und Pfeffer einreiben. Dann in einer feuerfesten Form die Butter erhitzen. Knoblauch, Schalotten und Petersilie darin kurz andünsten und dann den Fisch zugeben und in der Butter wälzen.
    Die Pilze mit den Tomaten und dem Basilikum vermengen und den Dorsch damit bedecken. Leicht nachsalzen und -pfeffern.
    Zuletzt noch etwas Parmesan darüberstreuen und Butterflocken darauf verteilen. Im vorgeheizten Backrohr bei 200C für etwa 30 Minuten braten.

    Informationen:
    Statistik:
    Online seit: 2009-06-01
    4827 Zugriffe, 1094 mal gedruckt, 1 mal verschickt
    Bewertung: (noch nicht bewertet)


    Mehr leckere Rezepte gibts auf www.fischgericht.at.