Bruschetta
www.fischgericht.at/fischgerichte.php?id=25

Zutaten:
  • Bruschetta-Brotscheiben
  • Thunfisch in Öl
  • Tomatenmark
  • Zwiebel

  • Zubereitung:
    Bruschetta-Brotscheiben zwei mal teilen und leicht antoasten.
    Wenn kein Bruschetta-Brot vorhanden ist, kann auch Toastbrot verwendet werden.
    Thunfisch aus der Dose nehmen, in einer Schüssel zerkleinern und mit Petersilie oder Basilikum, Salz & Pfeffer nach Belieben würzen.
    Brot dünn mit Tomatenmark bestreichen, dann mit Thunfischmasse bestreichen.
    Zwiebelringe daraufgeben und mit Olivenöl beträufeln.
    Im Backrohr bei 200 kurz überbacken.

    Für einen Bruschetta-Mix kann auch ein Prosciutto- oder Tomatenwürfel-Belag verwendet werden.

    Informationen:
    Zubereitungszeit: 10 Minuten
    Herkunft:Italien
    Getränktetipp:Chianti
    Statistik:
    Online seit: 2009-06-01
    8991 Zugriffe, 1164 mal gedruckt
    Bewertung: (noch nicht bewertet)


    Mehr leckere Rezepte gibts auf www.fischgericht.at.