Kokos-Sahne-Seelachs

Rezept druckenRezept weiterempfehlenAbkürzungen
eingesendet von cuisine.at
Zutaten:
  • 800 g Seelachsfilet
  • 175 g frisches Kokosnussfleisch
  • 1 Zitrone (ausgepresst)
  • 1 Tasse Sahne
  • 2 Tassen Milch
  • ½ TL Salz
  • 2 Prisen Pfeffer
  • Zubereitung:
    Zuerst das Kokosnussfleisch raspeln, in eine Schüssel geben und mit der Sahne und der Milch verrühren. Kurz ankochen und 10 Minuten köcheln lassen. Dann diese Kokosmasse abkühlen lassen.

    Das Seelachsfilet mit dem Zitronensaft beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. In eine gefettete Auflaufform legen, Kokosmasse darüber verteilen und die Form in den vorgeheizten Backofen geben. Bei 200 °C für etwa 30 bis 40 Minuten in der mittleren Schiene backen.

    Informationen:
    Zubereitungszeit: 60 Minuten
    Zutaten für:4 Portionen
    Schwierigkeit: leicht
    Herkunft:Fiji-Inseln
    Statistik:
    Online seit: 2009-06-01
    3261 Zugriffe, 872 mal gedruckt, 3 mal verschickt
    Bewertung: (noch nicht bewertet)
    Werbung: