> Makrele - Speisefische - fischgericht.at

Speisefische: Makrele

Makrele
Beschreibung:
Die Makrele ist ein Schwarmfisch der in Küstengewässern lebt. Sie werden zwischen 30 und 50cm lang und bis zu 17 Jahre alt. Sie lebt vor allem innerhalb der Tiefseekante der Nordsee und in amerikanischen Gewässern. Eine noch artverwandte Makrele, die spanische Makrele, lebt in den Subtropen.
Sie hat einen mit einer stark gegabelten Schwanzflosse und einer glänzend, grünlich-blauer Färbung.

Makrelenfleisch ist zart und saftig, hat aber einen relativ hohen Fettgehalt. Sie eignen sich deshalb sehr gut zum Räuchen, werden aber auch in Öl eingelegt als Konserven verkauft.
Rezepte mit Makrele:



Linktipps: