> Spaghetti con Frutti di Mare - Meeresfrüchte - fischgericht.at

Spaghetti con Frutti di Mare

Rezept druckenRezept weiterempfehlenAbkürzungen
Zutaten:
  • 1,5 kg gemischte Muscheln
  • 300 g Spaghetti
  • 250 ml Weißwein
  • 1 Fleischtomate
  • 4 Schalotten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Stange Lauch
  • 1 Stange Staudensellerie
  • 1 Karotte
  • 5 EL Olivenöl
  • 1 Kräutersträußchen
  • 1 EL gehackte Petersilie
  • 1 frische rote Chilischote
  • Salz und Pfeffer
  • Zubereitung:
    Tomate und Schalotten vierteln und würfeln. Die Knoblauchzehe schälen und pressen. Lauch putzen, halbieren und gründlich waschen. Sellerie und Karotte putzen und würfeln.

    Alles im Topf mit 2 EL Olivenöl und dem Kräutersträußchen unter ständigem Rühren 5 Minuten dünsten.

    Wein zugießen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    Muscheln putzen, im Sud bei voller Hitze im geschlossenen Topf kochen, dabei den Topf ab und zu schütteln.

    Muscheln im Sud warm halten.

    Spaghetti nach Grundrezept kochen.

    Chilischote längs halbieren, Kerne entfernen und fein hacken. 3 EL Olivenöl in einer Pfanne mit der gehackten Schote erhitzen, Muscheln aus dem Sud heben und mit den Nudeln in die Pfanne geben.

    Alles vermischen und mit Petersilie bestreuen.

    Informationen:
    Zubereitungszeit: 45 Minuten
    Schwierigkeit: leichtmittel
    Herkunft:Italien
    Nähere Infos zu Meeresfrüchte
    Statistik:
    Online seit: 2009-06-01
    5803 Zugriffe, 723 mal gedruckt
    Bewertung: 5 Sterne    5 Sterne, 1 Stimmen
    Linktipps: