> Scampispieße - Spiedini di Gamberi - Meeresfrüchte - fischgericht.at

Scampispieße - Spiedini di Gamberi

Rezept druckenRezept weiterempfehlenAbkürzungen
Zutaten:
  • 20 rohe Garnelenschwänze
  • 3 Knoblauchzehen
  • 6 EL Olivenöl
  • 1 Msp. Cayennepfeffer
  • 1 TL gerebelter Oregano
  • Salz und Pfeffer
  • Saft von 1/2 unbehandelter Zitrone + abgeriebene Schale
  • Zubereitung:
    Die Garnelen vorsichtig waschen und sorgfältig abtrocknen. Die Schale an der Oberseite der Länge nach mit einer Schere aufschneiden und den Darm entfernen.

    Den Knoblauch schälen und pressen oder sehr fein schneiden.

    In einer Schüssel den Knoblauch mit Olivenöl, Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer und Oregano vermischen.

    Die Zitronenschale und den Zitronensaft einrühren, die Garnelen hineinlegen und 3-4 Stunden darin marinieren.

    Die Garnelen hintereinander auf 4 Spieße stecken, auf dem geölten Grill bei mittlerer Hitze oder unter dem Backofen-Grill etwa 10 Minuten grilen, dabei zwischendurch wenden.

    Informationen:
    Zubereitungszeit: 260 Minuten
    Zutaten für:2 Portionen
    Schwierigkeit: leicht
    Nährwert (pP):150 kcal
    Herkunft:Italien
    Nähere Infos zu Shrimps
    Statistik:
    Online seit: 2009-06-01
    4051 Zugriffe, 885 mal gedruckt
    Bewertung: 5 Sterne    5 Sterne, 1 Stimmen
    Linktipps: