> Miesmuscheln auf italienische Art - Meeresfrüchte - fischgericht.at

Miesmuscheln auf italienische Art

Rezept druckenRezept weiterempfehlenAbkürzungen
Zutaten:
  • 1 kg Miesmuscheln
  • 2-3 Tomaten
  • 3 EL Olivenöl
  • Semmelbrösel
  • frischer Thymian
  • Salz und Pfeffer
  • Zubereitung:
    Muscheln mit kaltem Wasser waschen und gut abbürsten (geöffnete Muscheln wegwerfen), und in kochendes Salzwasser geben bis sie sich öffnen. Dann sofort herausnehmen.

    Die Schalen auseinanderbrechen und die Muscheln herauslösen.

    In Olivenöl 2-3 abgezogene, kleingeschnittene Tomaten weich dünsten. Mit Pfeffer, etwas Thymian und Salz würzen, das restliche Olivenöl zugeben.

    DIe Muscheln in je eine Schalenhälfte zurücklegen, dicht an dicht auf die mit 1 cm Salz bedeckte Abtropfpfanne stellen, überall etwas von der Tomaten-Öl-Mischung hineingeben, mit Semmelbröseln bestreuen und 3-4 Minuten überbacken.

    Informationen:
    Schwierigkeit: mittel
    Herkunft:Italien
    Nähere Infos zu Muscheln
    Statistik:
    Online seit: 2009-06-01
    4844 Zugriffe, 829 mal gedruckt
    Bewertung: (noch nicht bewertet)
    Linktipps: