> Jakobsmuscheln - Meeresfrüchte - fischgericht.at

Jakobsmuscheln

Rezept druckenRezept weiterempfehlenAbkürzungen
Zutaten:
  • 16 Jakobsmuscheln
  • 250 g Butter
  • 6 Zehen Knoblauch
  • 4 EL Schalotten
  • 1 Bund Petersilie
  • Salz
  • weißer Pfeffer
  • etwas grobes Salz
  • Zubereitung:
    Die Butter rechtzeitig aus dem Kühlschrank nehmen und aufweichen lassen. Derweil die Muscheln unter kaltem Wasser gründlich abwaschen und kurz mit einer Bürste abschrubben. Das Fleisch vorsichtig herausnehmen, die Muschelschalen nun auch innen säubern und warmstellen.

    Die Schalotten und die Petersilie fein hacken, dann mit der weichen Butter und dem fein gehackten Knoblauch in eine Schüssel geben und gut verrühren. (Am besten mit einem Schneebesen)

    Nun das Muschelfleisch zurück in die Schalen geben, mit der Butter bestreichen und mit grobem Salz im Backofen gratinieren. Herausnehmen und gleich servieren.

    Informationen:
    Schwierigkeit: leicht
    Beilage:Baguette
    Nähere Infos zu Meeresfrüchte
    Statistik:
    Online seit: 2009-06-01
    3406 Zugriffe, 798 mal gedruckt, 1 mal verschickt
    Bewertung: (noch nicht bewertet)
    Linktipps: