> Tomaten-Fischsuppe - Fischsuppe - fischgericht.at

Tomaten-Fischsuppe

Rezept druckenRezept weiterempfehlenAbkürzungen
Zutaten:
  • ½ l Fischfond
  • 400 g pass. Tomaten
  • 400 g weißes Fischfilet
  • 100 ml Sahne
  • 100 ml Wasser
  • ½ Bund geh. Petersilie
  • 4 Kartoffeln
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 3 EL Butter
  • 2 Lorbeerblätter
  • Salz & Pfeffer
  • Cayennepfeffer
  • Dill zum Garnieren
  • Zubereitung:
    Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und fein hacken. Die Kartoffeln ebenfalls schälen und in feine Scheiben schneiden. Dann die Butter in einem Topf erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch hineingeben und bei starker Hitze kurz andünsten. Dann die geschnittenen Kartoffeln zugeben und kurz anbraten.

    Die Suppe erhitzen, das Wasser zugeben und nach kurzem umrühren für etwa 10 Minuten köcheln lassen. Währenddessen kann das Fischfilet in mundgerechte Happen geschnitten werden.

    Den Fischfond zur Suppe geben, die Fischstücke, die Petersilie, Salz und Pfeffer, die Lorbeerblätter und die Tomaten zugeben und für etwa 10 Minuten garen lassen.

    Nun noch Sahne zugeben, kurz mit Salz und Pfeffer (eventuell auch Cayennepfeffer) abschmecken. Mit etwas Dill garniert servieren.

    Informationen:
    Schwierigkeit: leicht
    Statistik:
    Online seit: 2009-05-31
    3530 Zugriffe, 841 mal gedruckt
    Bewertung: 5 Sterne    5 Sterne, 1 Stimmen
    Linktipps: