> Chinesische Fischsuppe - Fischsuppe - fischgericht.at

Chinesische Fischsuppe

Rezept druckenRezept weiterempfehlenAbkürzungen
Zutaten:
  • 750 ml Hühnerbrühe
  • 250 g Kabeljaufilet
  • 75 g Glasnudeln
  • 6 Champignons
  • 2 Karotten
  • 1 Zucchini
  • 1 Chinakohl
  • ½ Dose Sojabohnenkeime
  • 2 EL Sherry
  • 1 EL Sojasauce
  • Zitronensaft
  • 1 Prise Ingwerpulver
  • Zubereitung:
    Das Salzwasser erhitzen und die Glasnudeln, sobald das Wasser kocht, für gute 10 Minuten darin garen lassen. Währenddessen die Karotten den Zucchini und den Chinakohl gründlich putzen und klein schneiden.

    Dann die Nudeln abtropfen und die Hühnerbrühe in einem Topf zum Kochen bringen. Die Pilze in Scheiben schneiden und mit dem Gemüse zugeben. Ebenfalls 10 Minuten kochen lassen.

    In der Zwischenzeit das Fischfilet in mundgerechte Happen schneiden, mit etwas Zitronensaft beträufeln und gute 10 Minuten ziehen lassen.

    Dann die Sojabohnenkeime gut abtropfen, den Fisch in die Suppe geben und mit Sojasauce, Ingwer und Sherry abschmecken. 5 Minuten garen und nach Ende der Garzeit die Nudeln zugeben. Kurz erwärmen und gleich servieren.

    Informationen:
    Nähere Infos zu Kabeljau
    Statistik:
    Online seit: 2009-06-01, letztes Update: 2009-05-31
    4826 Zugriffe, 857 mal gedruckt, 1 mal verschickt
    Bewertung: (noch nicht bewertet)
    Linktipps: