> Seezungenröllchen mit Rösti auf Safransauce - Gekocht - fischgericht.at

Seezungenröllchen mit Rösti auf Safransauce

Rezept druckenRezept weiterempfehlenAbkürzungen
Zutaten:
  • 12 Seezungenfilets
  • 250 ml Fischfond
  • 180 ml Sahne
  • 180 g Crème double
  • 50 ml Pastis
  • 10 g Safran
  • 8 Kartoffeln
  • etwas Butter
  • etwas Olivenöl
  • Salz und Pfeffer
  • Zubereitung:
    Zuerst die Seezungenfilets halbieren, einrollen und vorsichtig fixieren. Am besten verwendet man hierzu einen Zahnstocher oder einen dünnen Faden. Die Röllchen nun im Fischfond pochieren (also in heißem, aber nicht kochendem Wasser garen).

    Danach den Fischfond mit Sahne, Crème double und Safran vermengen und kurz aufkochen. Mit etwas Butter verfeinern. Die Kartoffel abwaschen, schälen und mit einer groben Reibe aufreiben. Dann durch ein Sieb pressen, kurz abtropfen lassen und mit Salz und Pfeffer würzen. Daraus nun Scheiben formen und in etwas Olivenöl beidseitig kurz anbraten.

    Die Röllchen mit den Rösti auf einem Teller anrichten und die Safransauce darübergeben.

    Informationen:
    Schwierigkeit: mittel
    Statistik:
    Online seit: 2009-06-01
    3373 Zugriffe, 815 mal gedruckt
    Bewertung: (noch nicht bewertet)
    Linktipps: