> Zanderfilet auf Rotem Rübenschaum mit Kräuterreis - Gebraten - fischgericht.at

Zanderfilet auf Rotem Rübenschaum mit Kräuterreis

Rezept druckenRezept weiterempfehlenAbkürzungen
Zutaten:
  • 6 frische Zanderfilets
  • 1,5 kg Rote Rüben
  • 250 ml Fischfond
  • 250 ml Sahne
  • 100 g Butter
  • 2 gelbe Rüben
  • 1 Zitrone
  • 1 Zwiebel
  • Mehl zum Wenden
  • Salz und Pfeffer
  • Zubereitung:
    Zwiebel feinwürfelig schneiden.

    Die Roten Rüben kochen, auskühlen lassen und schälen. Ein Drittel davon und die gelben Rüben in dünne Scheiben schneiden.

    Frische Zanderfilets waschen und mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft würzen. In Mehl wenden und mit dre Hautseite zuerst ca. 3-5 Minuten goldgelb braten, dann warmstellen.

    Im Bratenrückstand die Zwiebeln und die restlichen roten Rüben anschwitzen, mit Fischfond und Sahne aufgießen, abschmecken und im Mixer pürieren.

    Rote und Gelbe Rübenscheiben frittieren, salzen und als Beilage anrichten.

    Zanderfilet auf die Sauce setzen und mit den frittierten Rüben und Kräuterreis anrichten.

    Informationen:
    Beilage:Kräuterreis
    Nähere Infos zu Zander
    Statistik:
    Online seit: 2009-06-01
    3038 Zugriffe, 773 mal gedruckt
    Bewertung: (noch nicht bewertet)
    Linktipps: