> Seeteufel mit Artischockenpüree - Gebraten - fischgericht.at

Seeteufel mit Artischockenpüree

Rezept druckenRezept weiterempfehlenAbkürzungen
Zutaten:
  • 12 Seeteufel-Medaillons
  • 400 g Kartoffeln
  • 400 g Artischocken-Herzen in Öl
  • 3 kl. frische Artischocken
  • 250 ml Olivenöl
  • 200 g schwarze Oliven
  • 3 kl Tomaten
  • frischen Thymian
  • Salz & Pfeffer
  • Zubereitung:
    Die Kartoffeln kochen und pürieren. Oliven fein hacken und bei schwacher Hitze kurz anbraten. Artischockenherzen pürieren und zusammen mit dem Kartoffelpüree zu den Oliven geben, dann mit 150 ml Olivenöl und frischem Thymian vermischen. Abschmecken

    Die frischen Artischocken halbieren und die Spitzen entfernen. TOmaten ebenfalls halbieren und beides in Olivenöl anbraten.

    Die Seeteufel-Medaillons salzen und kurz in Olivenöl anbraten.

    Je zwei Medaillons mit einer Artischockenhälfte, einer Tomatenhälfte und einer Portion Artischocken-Kartoffelpüree anrichten.

    Informationen:
    Nähere Infos zu Seeteufel
    Statistik:
    Online seit: 2009-06-01
    3580 Zugriffe, 843 mal gedruckt
    Bewertung: (noch nicht bewertet)
    Linktipps: