> Dorsch mit Gemüse - Gebraten - fischgericht.at

Dorsch mit Gemüse

Rezept druckenRezept weiterempfehlenAbkürzungen
Zutaten:
  • 1 kg Dorschfilet
  • 4 Paprikaschoten (r&g)
  • 100 g Bambussprossen
  • 200 g Erbsen
  • 8 getr. Holunderpilze
  • 2 Eiweiß
  • 8 EL Öl
  • 4 EL Reiswein
  • 2 EL Sesamöl
  • 2 TL Speisestärke
  • Salz & Pfeffer
  • Zubereitung:
    Die Pilze in ausreichend, lauwarmem Wasser für 15 Minuten einweichen. Derweil den Dorsch kalt abspülen, abtrocknen und in etwa 1 cm große Stückchen schneiden. Das Eiweiß mit 1 EL Reiswein und etwas Salz vermengen und die Fischstücke unterheben.

    Die Paprika waschen und würfeln, den Bambus ebenfalls würfeln und die Stärke mit etwas Wasser verrühren.

    Nun die Stiele der Pilze entfernen und die Pilze dann in Streifen schneiden. Das Öl erhitzen die Fischstücke darin etwa 2 Minuten unter gelegentlichem Rühren braten, dann herausnehmen.

    Das Gemüse und die Pilze nun ebenfalls braten (etwa 2 Minuten). Mit den restlichen 3 EL Reiswein ablöschen, Stärke einrühren und den Fisch wieder untermischen. Eine Minute ziehen lassen, salzen und mit Sesamöl beträufeln.

    Informationen:
    Zutaten für:8 Portionen
    Schwierigkeit: leicht
    Nähere Infos zu Dorsch
    Statistik:
    Online seit: 2009-06-01
    47 Zugriffe, 840 mal gedruckt
    Bewertung: (noch nicht bewertet)
    Linktipps: